Datenschutz

Geltendes Datenschutzrecht

Die Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen wird von der Evangelischen Kirche in Mannheim (nachfolgend EKMA) betrieben. Für die EKMA gilt das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD, siehe https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/41335). Das DSG-EKD steht unter der Anforderung, im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung) zu sein.

Die Rechte der von einer Verarbeitung personenbezogener Daten durch den EOK betroffenen Personen finden sich in Kapitel 3 des DSG-EKD (siehe https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/41335#s47000048). Sie entsprechen im Wesentlichen den Rechten nach der DSGVO.

In der Regel werden beim Besuch der Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen keine personenbezogenen Daten der Besucher gespeichert (siehe jedoch den Abschnitt „Server Logdateien“). Jegliche Verarbeitung von beim Besuch der Homepage erhoben personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen des DSG-EKD.

verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), anderer nationaler Datenschutzgesetze, des DSG-EKD sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der

Dekan der Evangelischen Kirche in Mannheim
Ralph Hartmann
Haus der Evangelischen Kirche
M1, 1a, 68161 Mannheim
Telefon: 0621 / 28000 – 100
E-Mail: Ralph.Hartmann@kbz.ekiba.de

Zuständige Aufsichtsbehörde

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Dr. rer. nat. Axel Gutenkunst
Regionalverantwortlicher
Außenstelle Ulm
Hafenbad 22
D-89073 Ulm
Tel. +49 (0)731 140593-0
Fax +49 (0)731 140593-20
Internet: https://datenschutz.ekd.de

Personen, die sich durch den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Homepage oder durch den EOK in ihren Persönlichkeitsrechten beeinträchtigt fühlen, können sich bei der dieser Aufsichtsbehörde beschweren.

Gesetzlich zu bestellende Datenschutzbeauftragte

Die örtliche Datenschutzbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mannheim ist unter der E-Mail: datenschutz@ekma.de erreichbar.

Server-Logdateien

Die Evangelische Kirche in Mannheim speichert die Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen bei dem Provider WP-Projects:

Bitplex GmbH
Geschäftsführer Matthias Kurz
Olper Str. 33
51491 Overath
Telefon: +49 (0)2204 – 967 44 44
Telefax: +49 (0)2204 – 967 44 99
Email: info@bitplex.de

Der Provider nutzt die Server- und Netzwerkinfrastruktur des Rechenzentrums der Accelerated IT Services GmbH (First Colo GmbH) in Frankfurt am Main.

Zum Schutz der eigenen IT-Systeme speichert der RZ-Dienstleister sog. IP-Adressen (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse ). IP-Adressen werden als personenbezogene Daten gewertet. Die Evangelische Kirche in Mannheim verwendet diese IP-Adressen in keiner Weise.

Unser Host wird Deine Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Host geschlossen. In Ergänzung des geschlossenen Vertrages zur Auftragsverarbeitung gemäß Artikel 28 EU-Datenschutz-Grundverordnung unterwirft sich der Auftragsverarbeiter gemäß § 30 Absatz 5 Satz 3 Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz; veröffentlicht in ABl. EKD 2017, S. 353) der kirchlichen Datenschutzaufsicht. Die Unterwerfung erstreckt sich auf die Aufgaben und Befugnisse der kirchlichen Datenschutzaufsicht nach §§ 43, 44 EKD-Datenschutzgesetz.

Cookies

Beim Besuch der Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen werden auf dem von den Besuchern verwendeten Geräten (PC, Notebook, Smartphone, …) sog.“Session-Cookie” gesetzt (siehe z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie). Diese Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Newsletter

Die Ankerstelle Urbaner Hafen betreibt auf ihrer Homepage den Newsletter Flaschenpost – News, Impulse & Events, zu dem Du dich auf der Startseite der Homepage, oder per Pop-Up anmelden kannst. Erforderlich ist die Angabe der E-Mail-Adresse. Jeder Newsletter enthält einen Link, mit dem sich Empfänger von Newslettern aus der Verteilerliste austragen können. Die gespeicherte E-Mail-Adresse und ggf. weitere mit dem Bezug des Newsletters zusammenhängende personenbezogene Daten werden dann automatisiert bzw. unverzüglich gelöscht.

Die Ankerstelle Urbaner Hafen verwendet für den Betrieb ihres Newsletters den folgenden Provider:

Wysija SARL
6 rue Dieudé
13006 Marseille
Frankreich

Von diesem Provider angebotene Möglichkeiten, weitere Informationen von den Empfängern zu erheben (Tracking-Methoden), werden nicht genutzt. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von MailPoet findest Du unter: https://www.mailpoet.com/privacy-notice/.

Open Street Map & Leaflet

Zum Abrufen verwenden wir die Open Source JavaScript Bibliothek „Leaflet“ https://leafletjs.com/, die auf dem Server unseres Providers abgelegt ist. Die Karten werden von externen Servern abgerufen. Wir nutzen dabei den Dienst des Open-Source-Mapping-Werkzeuges „OpenStreetMap“ (OSM). Anbieter ist die Firma:

OpenStreetMap Foundation
132 Maney Hill Road
Sutton Coldfield, West Midlands
B72 1JU
United Kingdom

Folgende Daten werden bei der Darstellung an die Server von OSM übertragen: Diejenige unserer Webseiten, die Du besucht hast und die IP-Adresse Deines Endgerätes. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in der Datenschutzseite von OpenStreetMap und hier http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ. Standortdaten können nicht ohne Einwilligung der Nutzer*innen (im Regelfall im Browser, oder im Rahmen der Einstellungen des Mobilgerätes vollzogen) erhoben werden.

Du hast die Möglichkeit, die Dienste von „Leaflet“ zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Dritte zu verhindern, indem Du JavaScript in Deinem Browser deaktivierst. Bitte beachte, dass in diesem Fall die Karten der Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen nicht nutzbar sind.

Podigee Podcast-Hosting

Wir nutzen den Podcast-Hosting-Dienst Podigee:

Podigee GmbH
Schlesische Straße 20
10997 Berlin

Beim Abspielen eines Podcasts auf der Homepage werden IP-Adresse und Internet-Adresse der Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen an den Provider übertragen, um Podcast-Downloads/Wiedergaben zu ermöglichen und statistische Daten, wie z.B. Abrufzahlen zu ermitteln. Diese Daten werden vor der Speicherung in der Datenbank von Podigee anonymisiert oder pseudonymisiert, sofern Sie für die Bereitstellung der Podcasts nicht erforderlich sind. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung von Podigee:  https://www.podigee.com/de/about/privacy/.

SPOTIFY

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Musik-Dienstes Spotify eingebunden. Anbieter ist die

Spotify AB
Birger Jarlsgatan 61
113 56 Stockholm
Schweden

Dadurch kann beim Besuch unserer Seiten über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Du den Spotify Button anklickst, während Du mit Deinem Spotify-Account eingeloggt bist, können die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Spotify Profil verlinkt werden. Dadurch kann Spotify den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/.

Wenn Du nicht wünschst, dass Spotify den Besuch unserer Seiten Deinem Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich bitte aus Deinem Spotify-Benutzerkonto aus.

Altruja Spendentool

Auf unserer Webseite verwenden wir ein Spendentool der

Altruja GmbH
Augustenstraße 62
80333 München
Deutschland

Weder wir noch Altruja geben Daten an Dritte weiter. Wir weisen darauf hin, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, die Spendendaten also Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Bankverbindung und Datum und Betrag der Spende für die Dauer von 10 Jahren zu speichern. Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt nach aktuellen technischen Standards. Wir nutzen die eingegebenen Daten zur Abwicklung der Spende, um eine Spendenbestätigung auszustellen, um Anfragen zu beantworten und im Rahmen unseres berechtigten Interesses nach §6 Abs. 4 DSG-EKD und des berechtigten Interesses der Nutznießer der Spenden nach §6 Abs. 8 DSG-EKD über unsere Arbeit sowie die aktuellen Projekte schriftlich oder auf elektronischem Weg zu informieren. Dieser Kontaktaufnahme kann jederzeit schriftlich gegenüber der verantwortlichen Stelle oder per E-Mail an fundraisingbuero@ekma.de widersprochen werden.

Bei der Übermittlung einer Spende im Rahmen dieses Tools werden persönliche Daten an die Altruja GmbH übermittelt, deren Datenschutzbestimmungen hier einsehbar sind: http://www.altruja.de/datenschutz.html


Facebook, Instagram und Youtube

Beim Aufruf der Links auf Facebook, Instagram und YouTube auf der Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen gelangen Besucher auf Websites der amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. und Google LLC. In welcher Weise und in welchem Umfang Daten von Besuchern auf diesen Websites verarbeitet werden, kann den dortigen Datenschutzerklärungen entnommen werden. Dazu der Hinweis, dass mittels Links aufgerufenen Websites mitgeteilt wird, von welcher Webseite aus der Aufruf erfolgte. Von den amerikanischen Unternehmen angebotene Auswertemöglichkeiten des Besucherverhaltens werden vom Betreiber dieser Homepage nicht genutzt.

Auf den genannten Social Media Websites befinden sich ebenfalls Datenschutzerklärungen.

Die Nutzung der auf der der Homepage Ankerstelle Urbaner Hafen genannten Social Media Websites ist nicht erforderlich, um mit dem Betreiber in Kontakt zu treten oder Informationen des Betreibers zu erhalten.